Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Jan 312013
 

Nimm 6 Nelken, 3 lange Pfeffer, 16 g Zimt, 16 g Anis, reibe die Schalen einer reifen Pomeranze ab, nimm 360 g Zucker, und stoße alles gut im Mörser klein. Nun fülle alles in eine Glasflasche und übergieße es mit 2 Liter gutem Brandwein und mische es gut durch. Nun 2 Stunden zugedeckt stehen lassen, und 600 g Zucker  mit 500 ml Wasser aufkochen. Wenn der Zucker zu einem Sirup eingekocht ist, so zerstösst man einige süsse Mandeln grob, gibt diese in einen Leinensack und seiht den Brandwein durch den Leinensack in diesen Zucker. Dies widerholt man, bis der Rosolis schön klar ist.

Er wird nun in Flaschen gefüllt, die man gut verschließt.

Tübingen, 1800

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Bookshelf 2.0 developed by revood.com