Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Okt 072012
 

Synonyme:  Stech-Myrte, Stechmyrte, Stacheliger Mäusedorn, Stechender Mäusedorn, Ruschen, Brüschen, Brüsch, Myrtendorn, Stechender Brustwurz

Verwendung:

  • wärmt, trocknet, zerteilt, eröffnet
  • treibt Harn, Grieß, Steine, Menstruation
  • räumt die Brust, öffnet erstopfte Leber, gut gegen Gelbsucht, Wassersucht
  • Wasser oder in Brot gebacken, 30 Tage davon gegessen: vertreibt die Wassersucht
  • Pulver der Wurzel in Wein: gegen Kropf
  • junge Triebe werden in Italien wie Spargel oder mit Öl und Essig zubereitet, beugt Steinen vor

Botanologia medica, 1714

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bookshelf 2.0 developed by revood.com