Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Mai 042009
 

Einen Esslöffel Mehl dünstet man mit ca. 70 g Butter (eigrossess Stück) gelblich, giebt eine Hand voll gut gewaschenen und fein gewiegten Kerbel dazu, füllt 1 Liter Wasser darauf und würzt mit Salz. Dann noch mal kurz aufwallen lassen und 1 bis 2 Eigelb einquirlen und mit gerösteten Semmelscheiben anrichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.0/10 (1 Stimme gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Kerbel-Suppe, 8.0 out of 10 based on 1 rating
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bookshelf 2.0 developed by revood.com