Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Sep 192012
 

Synonyme: Haselnuss, Gemeiner Haselstrauch, Hagnuß, Hasel, Haselnuß,
Haselnuss

Verwendung:

  • vom Haselnuss-Strauch werden die Wünschelruten geschnitten
  • aus dem Holz, besonders wenn Misteln darauf wachsen, wird ein Öl destilliert, das gegen Epilepsie und Dallscuht helfen soll, innerlich und äußerlich angewendet
  • die männlichen Samen im Frühjahr: stopfen, helfen gegen Durchfall
  • die weiblichen Blüten: sind Harn treibend, helfen gegen Steine
  • Nüsse: wärmen, trocknen, ziehen zusammen, stopfen
  • Nüsse bescheren Haupt und Magen, verursachen auch etwas Husten
  • unreife Nüsse: wärmen, feuchten: können  Durchfall verursachen
  • Schalen mit Häutchen: gepulfert, gegen Durchbrüche, weißen Ausfluss der Frauen, Seitenstechen
  • Öl aus den Nüssen: gegen Nierenstein und Blasenstein, äußerlich: gegen Gliederschmerzen
  • aus frischen Nüssen destilliertes Wasser: treibt Harn und Stein, als Waschmittel: gut gegen Räude an Armen und Händen
  • Haselnüsse mit Rosinen gestossen und gegessen: gegen schadhafte Lungen

Botanologia medica, 1714

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
 Posted by at 05:27

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bookshelf 2.0 developed by revood.com