Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Sep 142012
 

Synonyme: Fimmelhanf, Hanf, Sommerhanf, Werch, Winterhanf, Indischer Hanf

Verwendung:

  • öfter genossen, soll er schwächen und den Samen mindern
  • verhalten genossen stärkt er, macht brünstig, soll dick machen
  • Samen: gegen Leberbescherden, Bauchwürmer, Gelbsucht
  • gegen Kopfschmerzen, fördert den Schlaf
  • Emulsion aus gestossenen Samen mit Wasser: stillt Durst, lindert Husten, lindert Schmerzen
  • Hanf-Öl: hilft bei harten Geschüren, schärigen Ohren (warm in die Ohren getröpfelt), heilt und glättet Pockennarmben
  • Salbe aus Leinensamen und Hanfsamen: Mittel gegen Podagrische Schmerzen
  • reibt man mit dem Kraut im Sommer die Pferde ein, so werden sie nicht so sehr von Fliegen, Mücken und Bremsen gestochen

Botanologia medica, 1714

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
 Posted by at 11:16

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bookshelf 2.0 developed by revood.com