Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Sep 122012
 

Synonyme: Benzonium, Gummi-Benzoe

Bei Benzoe handelt es sich um das Harz der Benzoebäume, vorwiegend Siam-Benzoe  (Styrax tonkinensis Craib.) und  Sumatra-Benzoe (Styrax benzoin Dryand).

 

Verwendung:

  • dient zur Stärkung von Brust und Lunge, macht Luft und entschleimt
  • meist äußerlich verwendet in Räucherkerzen, Räucherpulvern usw,  aber auch Tinktur zum Einnehmen
  • kann in Alkohol gelöst werden, wird in Wasser oder z.B. Weißwurzelwasser gegossen, wo es dann weiß wie Milch wird (Jungfer-Milch genannt) und dient der Gesichtswäsche, um Flecken zu vertreiben, die Haut klar, glatt und rein zu machen. Ein getränkter Wattebusch auf einen schmerzenden Zahn gegeben vertreibt die Zahnschmerzen

Botanologia medica, 1714

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
 Posted by at 04:57

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bookshelf 2.0 developed by revood.com