Hier klicken und Ihr eigenes Rezept eingeben.

eBooks von Historisch Kochen de!

Lieferbare Titel

Neuestes Buch: cover
Sep 112012
 

Synonyme: Akelei, Gemeine Akelei, Harlekinsblume, Jovis-Blume

Verwendung:

  • wärmt mäßig, trocknet, eröffnet, heilt, säubert
  • gut für Blut, Milz, Leber, führt Galle ab, gegen Gelbsucht
  • gegen Scharbock, treibt Urin, gegen Wassersucht, gut für Brust und Lungen, heilt Wunden, gegen Bauchschmerzen, Unterleibsschmerzen bei Frauen
  • gegen Schwindel, bei Gebärmutter-Problemen
  • Samen: bei Kindern gegen Verstopfung in Brei zu rühren
  • Wurzel zerstossen als Pflaster auf Ohren: gegen Ohrensausen, Ohrenschmerzen, Ohrwürmer
  • stärken Herz, meist als Sirup oder Tinktur verwendet
  • in Essig: gegen Schwäche und Ohnmachten an Stirn und Nase steichen, als Umschlag: gegen Fieber auf Herz oder Puls
  • als Gurgelmittel: gut gegen Geschwüre und Wunden in Mund und Hals
  • mit Saft oder Kraut das Zahnfleisch gerieben: hilft gegen Scorbut, lockere Zähne, reinigt Zahnfleisch, gegen Mundfäule
  • Preßsaft ist gut gegen Wunden, Fisteln, Hämorroiden

Botasnologia medica, 1714

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen gesamt)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
 Posted by at 11:25

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bookshelf 2.0 developed by revood.com